Sie sind hier: Helicopter  ->  Elektro  ->  T-Rex 500 EFL 

T-Rex 500 EFL (Polaris)

So wir haben einen 500er Airwolf, der mal eben aus dem Schaafspelz gehüpft ist und was mache ich? Ist der niedlich! Wie süß! Will haben! ;-) Okay, okay, kurz im Internet gesucht, den neuen T-Rex 500EFL angeschaut und? Bestellt. Ich wollte schon lange wieder einen Heli bauen und der 500er ist ja so friedliche und gut zum üben auf dem Fußballplatz der Schule.

Nach dem schönen und angenehmen Aufbau - leider wegen des wegfliegens unseres Gasser etwas negativ überschattet - kam es an die Ersteinstellung mit dem 3GX und der Erstbegutachtung durch unseren Fluglehrer

Alles gut? Naja, nicht ganz, aber für den Anfang keinen großen Fehler gemacht. Ich hatte zu wenig Spiel zwischen Motor und Hauptzahnrad, aber das war schnell geändert.

3GX?? Hm - wobbelt. Fliegt also raus und ein gebrauchtes Microbeast war schnell und güntig da.

Den Rest später in den Berichten. :-)

Eingebaut:

- Standart Align Motor/Regler Kombination
- Standart Align Servos (DS510M an Taumelscheibe, DS520 DS525M am Heck)
- Futaba 8 Kanal Empfänger wir noch gegen einen R6203SB ausgetauscht)
Planmäßig soll der 500er nun zur Flugschule genommen werden - dass wir dann nicht mehr so oft Flugschule hatten, konnten wir ja nicht wissen.


Soll dann demnächst in einen Augusta Rumpf gepackt werden. :-)