Sie sind hier: Helicopter  ->  Rückblick auf 2012  ->  März 

März 2012

Die Bell UH-1D wurde weiter lackiert, jetzt wo das Wetter wärmer wurde, konnten wir das schön auf dem Balkon erledigen. Die Mechanik schön abgedeckt konnte es mit der Besprühung in Navi-Grün losgehen.
Auch das Cockpit wurde mit den Sitzen, etc. eingebaut. Es passte nicht so ganz, da wir ja ein Vario Cockpit haben und einen Futura Rumpf mit Futura Mechanik... Wir mussten die Mechanik vorne etwas bearbeiten, damit es passte.

Dann war es am 24.03.2012 endlich soweit und wir entließen den Gasser das erste Mal in die Luft. Mutig trauten wir uns das ganz alleine. Hatten ja die Flugschule von vor Weihnachten mit Microbeast und dem 700er Rexi noch in Erinnerung. Motor hochlaufen lassen und dann mal ein wenig Pitch geben – ein Gasser schießt gen Himmel. ;-) Nein, so schlimm war es nicht, aber er hob schon mit einer gewissen Wucht hoch. Majestätisch hing er dann in der Luft. Mein Freund hatte seine Probleme, ihn gerade zu halten und schob es auf das längere "Nichtfliegen" im Januar & Februar. Ende vom Lied? Die Landung war nicht ganz gerade und die Rotorblätter schrabbten über die Erde.

Tags drauf dann das erste Mal Flugschule mit dem Gasser – erst einmal Funke vom Lehrer programmieren. Dann kam eine wahre Tortur mit Microbeast und Klebepad. Zweiter Satz Rotorblätter defekt und ein hartes (rotes) Klebepad vom Microbeast waren dann am Ende der Erfolg.
Ein Flug, dann war das Tankpendel ab.