Sie sind hier: Multicopter  ->  Quadrocopter V3  ->  25.11.2012 

25.11.2012 - Wiederaufbau

Der Quadrocopter erhielt seinen ausgeborgten Motor mitsamt Regler wieder zurück, denn auf der 3. Hausmesse bei Kaisermodellbau hatte Mann (vor allem aber Frau) Blut geleckt und wollte den schon mal in ihrer Abwesenheit geflogenen Quadrocopter V3 endlich mal fliegen.
- Defekte Mittelplatte verkleben - hält wieder ;-)
- Gestell zusammenschrauben
- Motoren anbringen
- Ein wenig wackelig, deshalb hatte mich das F550 von DJI überzeugt - es ist stabiler
- Zusätzlich zu den Plastikschrauben noch mit normalen Schrauben und Stoppmuttern verschraubt und und es ist besser
- Der ausgeliehene Regler wurde vom Stecker wieder umgelötet
- dann folgte der Funktionstest und die Kontrolle, ob die Motoren richtig herum laufen, nach dem Umstecken von 3 Motoren, liefen alle wie auf der Abbildung vorgegeben.
- Montage der Platine nebst Empfänger, Sonar und GPS
- Anlegen Modell in der T12FG
- Fotosession ;-)

Grundgerüst mit Motoren
Regler sind montiert
Chip, GPS
Sonar
Deckplatte ist montiert und das GPS sitzt oben drauf.
Aufbau ist fetig. :-)
und ein paar Nahaufnahmen der Technik