Sie sind hier: Helicopter  ->  Verbrenner  ->  T-Rex 700  ->  07.09.2012 

07.09.2012 - Demontage

Es wurden nach und nach alle nicht benötigten Teile demontiert. Erst kamen die Seitenteile dran, dann der Tank, die Domlager (wir hofften noch, dass wir sie auch weiterhin verwenden konnten) und natürlich das Heck. Das allerdings wurde komplett wie es war aus dem Chassie entfernt und 1 zu 1 übernommen. :-) Hat ja schließlich auch schön Licht und das wollten wir nicht neu aufbauen. Was kam noch raus? Ach ja, Motor, Schalldämpfer, Fliegkraftkupplung und Kühlkanal hatten wir vorher schon demontiert und gebalistolt.
Tja, da lagen die übrigen Einzelteile und wurden schön mit Spiritus gereinigt, weitestgehend (wir fluchen mal wieder über zu feste Schrauben) demoniert und schön in den Originalkarton verfrachtet. So, sind die Teile aus dem Sichtfeld verschwunden.
Die Montage der neuen E-Teile musste natürlich provisorisch durchgeführt werden. Was soll sonst auf unserem nicht mehr intakten Zimmerbrunnen stehen und nach draußen linsen?? Ist sein Stammplätzle.