Sie sind hier: Helicopter  ->  Elektro  ->  T-Rex 550 FBL  ->  30.09.2012 

30.09.2012 - gemütliches Schweben in der Herbstsonne

Der 550er wollte einfach wieder raus, er hatte mit angesehen wie der 500er ins Auto geladen wurde und schlüpfte hinterher. Immerhin war sein letzter Flug schon etwas her. Also wurde er schön sanft in die Luft gelassen und hing gemütlich über dem frisch umgegrabenen Feld. Immer schön tief, damit man einen schönen Kontrast zum dunklen Wald im Hintergrund hat. Schön. :-) Es war Schweben angesagt, Heck, Seite, Nase, andere Seite. ;-) Immer schön brav und mit viel Ruhe. Man merkte deutlich, dass wir hier die Horizontalempfindlichkeit höher hatten. Was soll ich sagen - der 550er liegt immer noch am besten und ist wirklich gut eingestellt.
Am Ende vom 2. Akku durfte er dann auch wieder ein wenig Brummkreisel spielen - das macht er sooo gerne. Ach ja, Strecke geflogen bin ich auch ein Stück, aber das muss ich noch weiter üben.


Okay, nach dem Starten schwenken wir zum Feld rüber
Schön tief über dem Feld - wie tief können wir?
Angriff - und wech ;-)
So, noch mal kurz über dem Feld und von der anderen Seite
Landen, ganz konzentriert
Posen nach dem Flug
Ich hab ihn ja soooooo lieb den Kleinen ;-)