Sie sind hier: Autos  ->  Benzin  ->  Monster Truck  ->  März 2012 

März 2012 - neue Stromversorgung

Ja, die Lipos nehmen zu und der Monster wollte seine 2 lästigen dicken Zellen loswerden. Wegen den beiden Bremsen hatten wir ja 2 Akkupacks drinnen - einen extra für Vorderradbremse. Da die beide nicht mehr die besten waren - einer war ja noch ihr original Akku von anno Tuck ;-) - mussten sie raus.
Was also also neue Stromversorgung? Ein Lipo! Aber die Race-Variante mit Plastikverkleidung - schließlich ist der Kleine ja am Springen und wird ordentlich durchgeschüttelt auf einer hügeliegen Wiese, etc.

Als erstes kam die Spannungsmessung für das BEC:
- Lenkung unter Last: 1,5 Ampere
- Bremse vorne unter Last: 2,2 Ampere
- Bremse hinten unter Last: 2,2 Ampere
- Licht: 0,07 Ampere

Ergebnis? - ein 6 Ampere BEC sollte gerade so reichen. Im Normalfall lenke ich nicht beim Bremsen.


Bestellt wurde:

- Externes BEC 5,8 A / 6A
- LRP 2S Lipo 5300 mAh, 7,4 V, 30C
- Balancer Kabel für den Akku

Einbau erfolgte nach Teilelieferung, Akku wurde zusätzlich mit Schaumstoff ummantelt, RC-Platte musste etwas mit der Proxon bearbeitet werden, damit er ohne Abnahme der Seitenplatten reinpasst.
Klettband oben drauf, damit das BEC auch seinen Platz hat. Wirkt gut, alles neu verkabelt und es funktioniert alles.

Fehlt nur noch die erste Testfahrt! Uarg - die Helis rufen :-)