Sie sind hier: Helicopter  ->  Elektro  ->  T-Rex 600  ->  30.06.2012 

30.06.2012

Heute durfte Spica "nur" einen Akku fliegen. Allerdings hatte es der in sich.
Zu Anfang eine Kurve geflogen und einmal quer zum Piloten. Alles kein Problem und sah auch schön entspannt aus. Dann von links kommend eine Rechtskurve auf den Piloten zu! Fehler. Spica war schon relativ tief und die Kurve sehr eng, auf den Piloten zugeflogen. Spica kippte sehr schief. Was macht der Pilot? (Kamerafrau war schon einem Herzinfakt nahe)
Pilot hatte intuitiv die linke Hand von der Taumelscheibe genommen, Spica versuchte also schon sich aufzurichten. Erst Sekundenbruchteile später zog der Pilot - er hatte sich wieder erinnert - den Not-Rettungsschalter vom HC3-SX!

Spica bäumte sich auf, wurde brutal in die Waagerechte und nach oben katapultiert. GERETTET!

Pilot ließ Spica erst einmal vorsichtig landen und atmete kurz durch. Anschließend wurde der Akku (ca. 2 Minuten) leergeschwebt und dem HC3-SX gehuldigt, hatte es uns doch heute wieder einmal eine heftige Reparatur erspart.

kurz nach dem Start und in der Luft (vor der "Rettung")