Sie sind hier: Helicopter  ->  Elektro  ->  T-Rex 700E  ->  10.02.2013 

10.02.2013 - Feinabstimmung der Quick Change Canopy Mounts

Leider, leider passten die vorgeschlagenen Quick Change Canopy Mounts für den T-Rex 700E nicht.
Jedenfalls nicht bei einer umgebauten Variante mit Nitro-Haube. :-( Was also tun? So konnten wir das nicht lassen, denn das Hauptzahnrad schliff an der Haube! Also Unterlegscheiben dazwischen und?
Instabiel und ohne großem Erfolg.

Original für einen 700E vorgeschlagen: Vorne 16mm und Hinten 21mm

Wir haben jetzt: Vorne 21mm (die von Hinten) und Hinten 25,5mm (die vom T-Rex 550)

Jetzt sitzt die Haube und schleifte nicht mehr. Nun haben wir nur noch das Problem, dass die Stifte nicht so einfach wie gewollt und bekannt verriegeln. Man muss schon einen starken Druck ausüben, damit die verriegeln. Blöd und ärgerlich. Mal sehen, ob wir das noch hinbekommen.


Danach kümmerten wir uns um die sorgfältige Verschönerung unserer Kabelage zum Heck für die LEDs... Schön die ganzen Kabel in Gewebeschlauch verschwinden lassen. ;-) Fein schaut es jetzt aus und so aufgeräumt. :-) Jetzt mussten wir nur noch den Rotorblatthalter leicht anpassen und alles war wieder gut.

Vorne sind jetzt 21mm lange Mounts Hinten sind jetzt 25,5mm lange Mounts


Alles war gut? Nein... wir haben immer noch keine 4.000er Akkus, nicht lieferbar. :-(


Auf Anraten eines Fliegerkollegen setzten wir unseren Temperatursensor noch um.