Sie sind hier: Helicopter  ->  Elektro  ->  Airwolf 500  ->  Erstflug FBL 

Erstflug FBL nach Umbau

Sonne pur, blauer Himmel, 10:30 Uhr und ein Wolf hält seine Nase in den mäßigen Wind.
Aber fangen wir von vorne an - nach dem Frühstück die knappe Frage: Fliegen wir? Blick nach draußen und Stirnrunzeln - kein Wind? Raus! :-) Airwolf geschnappt, da hier der Erstflug noch ausstand und schnell noch das silber Laptop etwas geladen. Funke, Werkzeug, Lipo, Airwolf, Laptop --- KABEL! ;-) War alles schnell und ohne großem Nachdenken eingeladen, doch eins fehlte dann auf dem Flugfeld. Das iPad! Und somit auch unsere Startanleitung. :-( Naja, ist ja nicht so schwer, oder? Heli mit Akku bestückt, initialisieren lassen, was macht der Chip? Fahrwerk? Licht? Hm, irgendwie ohne Funktion, aber das Motorglühen ist doch an. Sehr komisch. Wenig später (klemmen wir den Chip mal ans Lappy und schauen was für ein Programm drauf ist) hatten wir das Problem gelöst - es war noch das Demoprogramm aktiv. Da kann er auch keine Befehle annehmen! Schnell geändert und schon sah die Welt besser aus.
- Schwarzer Schalter: Fahrwerk
- silberner Schalter links oben: MG´s
- weißer Schalter: Positionslichter und Rundumleuchte
Somit ist er fertig zum Abheben - was er dann auch ganz schnell tat... Konnte es kaum erwarten in die Luft zu kommen und? Ja! Liegt sehr gut! Unerwartet liegt er sehr stabil, klar die Drehzahl ist zu niedrig und er muss neu getrimmt werden - das ist aber immer so nach einem Umbau von Trainer auf Rumpf. :-) Der Rest passte!
Somit durfte der kleine Wolf endlich wieder als Wolf ein wenig durch die Luft und flog schon wenig später zum anderen Feld rüber, der wird ganz schön schnell auf Streck und es sieht echt cool aus, wenn er die Nase nach unten nimmt und Fahrt gewinnt. :-) Aber wieder zurück, da drüben ist zu viel Gegensonne. Schön noch ein wenig geschwebt und Kurven geübt, natürlich in der zweiten Flugphase, da die erste so gar nicht ging (währen fast im Feld gelandet, nur mit Mühe und Not/Vollpitch konnten wir den Wolf überreden doch wieder zu steigen) ;-)


Bilder