Sie sind hier: Flugzeuge  ->  Funcub  ->  09.10.2010 
09.10.2010 Abschließendes Löten und Lichttest


Heute wurde der inziwschen angekommene Arduino-Chip an die LED´s angelötet und damit ist der Flieger fertig. Die ersten Flugstunden müssen allerdings noch warten. Schließlich muss ich erst noch lernen zu fliegen.

Das Arduinoprogramm ist so eingestellt, dass die roten und grünen LED´s an den Flügeln blinken, die rote LED auf dem Seitenleitwerk schneller blinkt und das Fahrlich nach vorne schön dauerhaft leuchtet. Ein- und Ausschalten per Funke geht leider nicht, da alle meine 7 Kanäle leider schon belegt sind. :-(
Als Finishing hat die Funcub dann heute noch ihre letzten Aufkleber bekommen. Süß ist sie geworden. ;-)