Sie sind hier: Helicopter  ->  Koaxial  ->  Blade MCX  ->  12.01.2009 
Die Fehrnsteuerung ist da

Da ist Sie! Die Spektrum DX5e. Unsere erste Anlage im 2,4 Ghz Bereich.
Da praktischerweise auch noch ein Empfänger mit dabei war, konnten wir das ganze an unserem Testsystem ausprobieren. Sehr praktische, da wir die Fehrnsteuerung ja noch von Mode 1 auf Mode 3 umrüsten müssen - ein Umlernen gerade bei Hubschraubern ist nicht mögliche. Ich hatte es zwar ein paar Mal versucht, aber keine Chance.

Hier etwas zum Umrüsten der Anlage von Mode 1 auf Mode 3:

1. Es muss nur Heck und Rollen umgetauscht werden

2. Die beiden Knüppel sind über einem Stecker mit der Hauptlatine verbunden. Für Heck und Rollen gibt es jeweils Kabel, welche vorsichtig aus dem Stecker zu lösen sind. Achtung! Die Kabel sind mit Wiederhaken versehen, welche schnell abbrechen.
Ist etwas fummelig, aber mit etwas Ruhe geht das. Die Kabel dreht man dann einfach. Am besten merkt man sich die Farben, sonst läuft es verkehrt herum.

3. Die Trimmung muss natürlich auch angepasst werden. Auch hier kann man wieder die Kabel aus den Steckern herauslösen und umtauschen.
natürlich könnte man auch die Trimmungsplatinen austauschen, Kabel sind lang genug. Allerdings haben wir die Schrauben nicht lösen können. ;-)
Auch hier wieder aufpassen, dass die Kabel wieder richtig reingesteckt werden - sonst läuft die Trimmung falsch.