Sie sind hier: Helicopter  ->  Elektro  ->  Mini Titan  ->  02.05.2008 
... wie war das doch gleich? Ich hole mir einen Heli, von meinem Weihnachtsgeld.. Hmm, seit wann bekommt man im Mai schon Weihnachtsgeld? Böse Falle! Außerdem sollte es ja doch eigentlich ein Komplettset sein, nur leider konnte man das weder mit der MPX Royal Evo 9 noch mit der Graupner MC24 fliegen. Somit viel die Entscheidung auf den MiniTitan von ThunderTiger. Hmm, der schaut aber schon riesig aus, oder? Naja, erst einmal den Kasten mitgenommen, Servos, Empfänger und Akku kommen später. Gyro wird nicht benötigt, da wir das "Auge" von Graupner einsetzen wollen (HeliCommand).
Zu Hause habe ich dann erst richtig realisiert, dass ich da wohl so schnell nicht mehr raus komme. Also erst einmal den JetRanger wieder repariert und geübt. Naja, abheben klappt..... ;-) Aber es ist einfach zu wenig Platz im Wohnzimmer. Sonntag hielt es mein Freund dann nicht mehr aus und gab dem Heli sein Gesicht. Huch, der ist ja doch ganz schön winzig. Mit Heckrohr und Gesicht schaut er doch schon sehr klein aus. Dachte ja erst, er wäre dem EP Concept ähnlich, aber das stimmt nicht. Er ist deutlich kleiner.
Sonntag habe ich dann ein Video gesehen von der Modellbaumesse 2007 in Sinsheim. Ich war schockiert und hab mich die ganze Zeit gefragt, was der mit dem Heli macht.... Von Stand aus Hochgerissen, über Kopf geflogen, immer wieder spontan die Richtung geändert und knapp über dem Boden geschwebt. Letzteres sowohl normal, als auch über Kopf! Da hab ich mich dann doch wieder gefragt, was ich mir da geholt habe... Schön war es, dass er auch ohne Hände relativ ruhig in der Luft lag. Zum Abschluss dann ein Nicken zu den Zuschauern und fertig. Ich hab unsere MiniTitan angeschaut und nur mit dem Kopf geschüttelt.
Ich wollte doch bloß einen etwas größeren Heli als den JetRanger, mit dem ich ein wenig draußen fliegen kann. So nach dem Motto, ich heb mal kurz ab, flieg ne gemütliche Runden und lande wieder...